Der Kneipen-Keller

Der kultige wöchentliche Kneipenabend im Keller. In Corona-Zeiten in unserem luftigen Panik-Raum im überdachten Außenbereich abhängen, alte Freunde treffen oder neue Leute in Rufweite kennenlernen. Und wenn ein unliebsamer Ex dabei ist, kommt dem vorgeschriebenen Mindestabstand ein weiterer praktischer Nutzen hinzu. Im eigens dafür umgestalteten Hof werdet ihr vom freundlich maskierten Personal an eine unserer konspirativen Sitzecken zugewiesen.

Das Ganze gibt's ohne Mindestverzehr bei gechillter Musik und den üblichen sehr fairen Preisen. Da es sich beim Keller um private Räumlichkeiten handelt und es unbestätigten Quellen zufolge der Corona-Abwehr förderlich sein könnte, darf natürlich bei uns geraucht werden.

Auf einen Blick

Bitte beachte, dass die Tanzfläche sowie die dunkleren Räumlichkeiten auf unbestimmte Zeit geschlossen bleiben.