Für die kommende Saison haben wir keine Kosten und Mühen gescheut, um euch das Beste vom Besten zu bieten. Ne, stimmt nicht ganz. Immerhin sind wir ein Verein und kein gastronomisches High-end Restaurant. Bei uns steht die Gemeinschaft im Vordergrund. Allerdings hat uns die vergangene Zeit alle ein bisschen verrückt werden lassen.

Um dem entgegenzuwirken, wollen wir euch das bieten, was ihr am meisten vermisst habt: Spaß. Und weil wir auch ein bisschen anderster und diverserer sind als alle anderen, lautet unsere neue Veranstaltungsreihe „Schräg und FFerdorben (SUFF)“. Darunter ist ein Sammelsurium verschiedener Einzelveranstaltung zu verstehen, die sonst nirgends richtig eingeordnet werden wollen, aber trotzdem ihre Daseinsberechtigung haben.

Wenn auch ihr Lust darauf habt den ein oder anderen Abend nicht reinpassen zu müssen, dann kommt vorbei und gönnt euch mit uns ein Glas Wein, eine Flasche Bier oder was euch sonst die letzten Wochen nur in Zweisamkeit ermöglicht wurde. Wir sind offen für jeden und freuen uns auf euren Besuch.

Vorerst sind wir dabei im Kneipen-Modus auf unseren überdachten Außenbereich beschränkt. Die Tanzfläche sowie die dunkleren Räumlichkeiten bleiben auf unbestimmte Zeit geschlossen. Trotz der vorgeschriebenen Hygiene- und Abstandsregeln versuchen wir das Beste aus der Situation zu machen und die Veranstaltungsreihe mit zukünftigen Lockerungen sukzessive auszuweiten. Lasst uns den Zieglerkeller gemeinsam zurückerobern!

Auf einen Blick

Einlass ab 21 Uhr
           - FOR EVERYBODY
KEIN DRESSCODE

Bitte beachte, dass die Tanzfläche sowie die dunkleren Räumlichkeiten auf unbestimmte Zeit geschlossen bleiben.